Project Description

SAIBLING RUSTIKAL

ZUTATEN:

  • 4 Saiblingfilets (oder nach Anzahl der Personen)
  • Mehl zum bestäuben
  • etwas Salz, Pfeffer
  • 50 g Butter
  • Zitronensaft zur Abrundung
Indoor in der Pfanne oder einfach ab nach draußen!
Unbeschreiblich gut!

ZUBEREITUNG:

Die Fischfilets gut abtrocknen und auf der Hautseite mit einer Rasierklinge oder mit einem scharfen Messer etwas einschneiden, würzen.

Die Hautseite mehlieren.

Die Butter in der Pfanne schmelzen lassen, die Saiblingsfilets mit der mehlierten Hautseite nach unten einlegen und mit relativ großer Hitze die Hautseite knusprig braten. Wenn die Haut schön braun ist, Hitze sofort runter, eventuell Pfanne von der Platte nehmen.

Filets umdrehen und nur ganz kurz in der heißen Pfanne ziehen lassen.

Mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken und evtl. noch mit etwas Butter aus der Pfanne nappieren. Perfekt!

Wir haben die ganze Pfanne auf den Tisch gestellt und den Vorgang 3 Mal wiederholt weil:

SOOOO LECKER!

Dazu: gebackene Kartoffelspalten aus dem Ofen, einfach Brot oder Salat.

ODER DOCH LIEBER:

<< ZURÜCK